Rescue Days Velden

Am 25. Und. 26. Mai besuchten eine Kameradin und sechs Kameraden der Feuerwehr Taufkirchen die Rescue Days in Velden.
Eigentlich wurden die Tage, organisiert durch die Feuerwehr Velden, Landkreis Landshut und der Firme Weber Rescue Systems, nur für alle Feuerwehren im Landkreis Landshut veranstaltet. Doch durch die häufige Zusammenarbeit der Taufkirchner und Veldener Wehren, u.a. zu Verkehrsunfällen auf der B388, wurden wir auch eingeladen.

Am ersten Tag gab es interessante Vorträge zu „Zusammenarbeit Feuerwehr und Rettungsdienst“ und „Technische Hilfeleistung im Wandel der Zeit“.

Samstag ging es zum praktischen Teil mit 5 Verschiedenen Stationen:
- Neue PKW Technologien BMW
- PKW unter LKW Trailer
- Busrettung
- Crossramming
- PKW auf Barriere

Während den Übungen wurden teilweise Werkstestwägen von BMW verwendet.
Insgesamt wurden Fahrzeuge im 7-stelligen Wert „zerlegt“.
Darunter waren z.B. BMW i8, i3, 720 Li, Rolls Royce Phantom.
Durch die Stationen und erfahrenen Trainern von Weber Rescue Systems konnten die Teilnehmer einiges zur Personenrettung bei Verkehrsunfällen lernen. Zudem hatte man, anstatt alte Schrottautos, die Möglichkeit an Fahrzeuge mit neuer Technologie zu arbeiten.

Eine Zusammenfassung durch Isar TV gibt es hier zusehen: ... zum Video

Danke an die Feuerwehr Velden das wir bei diesen tollen Tagen teilnehmen konnten!















 
 
Letzter Einsatz
18.06.2019
15:38 Uhr
Kienraching 
Überhitztes Heu 

 
 
Nächster Termin
Fr. 21.06.2019
19:00 Uhr
Funkübung ED3/2
Gruppe: alle
 
 
Übernächster Termin
Fr. 28.06.2019
19:00 Uhr
Fahrzeugpflege
Gruppe: alle